Home > Aktuelles > Drei Nürnberger Musketiere und ein Olympiasieger

Drei Nürnberger Musketiere und ein Olympiasieger

02.12.2015 00:10 | Tobias Hell
BildDavid Berger, Olympiasieger von 2012 Aaron Szilgyi, Leon Kraus und Lars Köck 
Am 28./29.11. fand in München das europäische und Deutsche U23/Aktiven Ranglistenturnier statt.
Beim Herrensäbelwettkampf um das "Münchner Schwert" erreichte Leon Kraus mit dem 73. Platz das beste bayerische Ergebnis. Lars Köck wurde 79., David Berger 80. Hierbei muss erwähnt werden, dass es der am stärksten besetzte Wettkampf seit langem war, neben dem Olympiasieger von London 2012, Aaron Szilagy aus Ungarn, der den Wettkampf gewann, waren auch einige Nationalteams anderer Länder vertreten.

Im Damensäbelwettkampf um die Trophäe des "Nymphenburger Schloss" konnte Sarah Pflaum als beste bayerische Teilnehmerin sogar mit einem Sieg in der Direktausscheidung Platz 39. erreichen. Auch Paula Singer erreichte das Tableau der besten 64 und belegte Platz 58, Lara Stephan schied in der Vorrunde aus und wurde 66.
  
Die Dokumentation: PDF
 





Infos

Besucher:








Facebook