Home > Aktuelles > Deutschlandpokalfinale im Herrensäbel gesichert

Deutschlandpokalfinale im Herrensäbel gesichert

22.03.2016 09:36 | Tobias Hell
BildLars-Benedfikt Köck, Leon kraus und Daniel Preis erfochten sich das Ticket nach Stralsund

Diesmal wollten es die Säbelfechter des KTF Luitpold München wissen. Nachdem sie sowohl bei der Bayerischen Säbelmeisterschaft am 5.3. in Nürnberg, als auch bei der Deutschen Meisterschaft am 12.3. in Grünwald deutliche Niederlagen gegen die Herrensäbelmannschaft des Fechterrings einstecken mussten, ging es diesmal in der Deutschlandpokalbegegnung, bei der die Münchner Gastgeber waren, um den  Einzug in das Finale am 18.6. in Stralsund. Die Münchner waren diesmal angetreten, um die Partie zu gewinnen und den Gästen die lange ersehnte Niederlage zuzufügen.

Die Nürnberger Mannschaft mit Daniel Preis, Lars Köck und Leon Kraus sah sich vor eine schwierigen Aufgabe: Um jeden Punkt wurde hart gekämpft und die Partie war ausgeglichen, bis Daniel Preis das Schlussgefecht beim Stand von 40:39 für den Fechterring übernahm. Sicher und routiniert setzte er seine Treffer und sorgte mit dem Endstand von 45:42 Punkten für einen klaren Sieg und den Einzug in das Finale der besten acht.  

Herzlichen Glückwunsch!
 






Infos

Besucher:








Facebook