Home > Über uns > Chronik

Chronik

 

Allgemeines über Fechten:

1410:
1. Lehrbuch in Italien herausgegeben. Die italienische Fechtweise wurde durch Salvator Fabris (1544-1617) aus Padua eingeführt.

16. Jahrhundert:
Unter Einfluss des Mailänder Fechtmeisters Camillo Agrippo wird das Schwert vom Degen abgelöst.

1570:
Der Franzose Henry Saint Didier formuliert die entscheidenden bis heute gültigen Fachbegriffe.

17. Jahrhundert:
Fechtmeister Wilhelm Kreußler (1618-1673) legt den Grundstock für die "Deutsche Stoßfechtschule".

19. Jahrhundert:
Der Mailänder Maestro Radaelli gründet das auf Hieb und Stoß beruhende Säbelfechten.

1896:
Die ersten Meisterschaften in Deutschland. Pierre de Coubertin, der Begründer der olympischen Bewegung war ein Fechter, ebenso Dr. Willibald Gebhardt, der 1895 in Deutschland ein Kommitee für die Beteiligung an den Olympischen Spielen in Athen gründete.

1896/1900:
Bei Olympischen Spielen sind neben Amateuren auch Fechtmeister zugelassen. Fechten ist damit schon ab den ersten Spielen der Neuzeit (1896) olympisch.

1924:
Erstmals werden Frauen bei Olympia zugelassen.


 

Kleine Chronik des Fechterrings:

06. Mai 1928 Gründungstag des Fechterrings Nürnberg (FRN)
Im Turmzimmer des Stadtmauer (Künstlerhaus-Komplex gegenüber dem Phöbuspalast) wurde von 7 nach Sebastian Dirnberger 12 Gründungsmitgliedern der FRN von 1928 e.V. gegründet. Die Geschäftsstelle war in der Nibellungenstraße 29/II

28.Oktober 1928 Deutsche Mannschaftsmeisterschaften in der ehemaligen Kongresshalle im Luitpoldhain

02. März 1929 Länderkampf Ungarn - Deutschland

22. August 1931 Länderkampf Amerika - Deutschland im Damenflorett im Herkules Saalbau

1945 Kriegsende Das Fechten wird von den Alliierten Siegermächten verboten

28. März 1950 Zulassung des Fechtsports

Februar 1952 Länderkampf Deutschland - Österreich

1960 Olympiade in Rom, Toni Stock (FRN) gewinnt Bronzemedaille im Florett

14. Oktober 1996 FRN Bayrischer Meister mit Säbelmannschaft

1998 Ivo Prechtl Bayrischer Meister im Säbel

12. April 2002 Fechterring hat als erster fränkischer Fechtverein eine Homepage

20./21. April 2002 Deutsche Säbelmeisterschaft

14./15.6.2008 Ausrichtung der Deutsche A-Jugend Meisterschaft

30.06.2008 Adam Domanski wird Deutscher Meister der B-Jugend im jüngeren Jahrgang im Herrensäbel

Infos

Besucher:








Facebook